www.Blankenheim-info.de - Infos rund um Blankenheim

Home
Nach oben
A bis Z
Veranstaltungen
Bürgerservice
Bilderbuch
Informationen
Ortschaften
Geschichte
Freizeit
Links
Firmen
Museen
Unterkünfte
Vereine
Francais
English
Wegbeschreibung
Postkartenversand
Kontakt
Impressum

Römervilla
Tiergartentunnel
Karneval
 



powered by crawl-it

Blankenheim - Blankenheimerdorf

Pfarrkirche

Die Pfarrkirche in Blankenheimerdorf wurde 1684 unter Graf Salentin-Ernst von Blankenheim errichtet.

In der Pfarrkirche zu den hl. Aposteln Petrus und Paulus in Blankenheimerdorf, die 1684 unter Graf Salentin-Ernst von Blankenheim gebaut wurde, hängen drei Glocken. Die Glocke aus dem Jahre 1421 mit dem Schlagton a trägt die Inschrift: "Sancta Maria et Sancte Petre, orate pro nobis. Joris gois mich anno domini MCCCCXXI."

Die Glocke aus dem Jahre 1650 mit dem Schlagton d wurde von Claudius Lamiral aus Bonn gegossen und trägt die Umschrift: "Jesus, Maria, Sancta Maria, mater dei, ora pro nobis. Anno MDCW. Die Glocke, die 1764 von Johann Michael Stocki aus Kuchenheim gegossen wurde, hat den Schlagton h und ist den Aposteln Petrus und Paulus sowie dem hl. Georg und dem hi. Donatus geweiht. Diese Glocke erwarb die Pfarrgemeinde Blankenheimerdorf im Jahre 1949 von der Pfarrgemeinde Blankenheim. Eine vom wandernden Glockengießer Goulard 1830 für Blankenheimerdorf gegossene Glocke ist nicht mehr vorhanden.

 

Home ] Nach oben ]