404 Jahre Karneval in Blankenheim

Mundart
 

Home
Vorstellung
Chronik
Karnevalsverein
Karnevalsbrauchtum
Geisterzug
Pressearchiv
Termine
Kirmes
Mundart
Karnevalsmuseum
Prinzen der Neuzeit
Orden
Spassiges

 

Kleine Übersetzung der Blankenheimer Mundart für alle Neu-Blankenheimer

 

aandohn

anziehen

brassele

arbeiten

Botzeteische

Hosentasche

bruche

brauchen

Büesch

Bürste

Bruet

Brot

Botteram

Butterbrot

Beje

Bienen

Brell

Brille

Dressfleje

dicke Fliege

droppschrieve

draufschreiben

Eisch

Asche

Eäze

Erbsen

eiße

essen

Fauch

Blasebalg

Fladermuus

Fledermaus

Freuscheblome

Sumpfdotterblume

Flent

Gewehr 

flöck

flott

fimschich

empfindlich

Grielächer schadenfroher Mensch
Jrompere  Kartoffeln
hennendropp  hintendrauf
Hejnsch  Buchweizen
Hellepe  Hosenträger
Hübbele  Hügel
jekkisch  verrückt
Jade  Garten

Kier 

Kurve

Kappeijchelche

Eichhörnchen

Kruschkühl

Grünkohl

Kall

Dachrinne

kaaschtich

geizig

Klompe

Holzschuhe

Kauche

kochen

Keißel

Kesse

Keaz

Kerze

kriesche

weinen

Luesch

Laterne

Muur

Mauer

Maue

Ärmel

Mattesößche

Marienblume

Metz

Messer

Muhre

Möhren

Öllisch

Zwiebel

ösig

ärgerlich

Schawue

Wirsing

sure Kappes

Sauerkraut

Steijnpötz

Ahrquelle

Sekkomesse

Ameisen

schleddere

Schlitten fahren

Schluffe

Pantoffeln

Steinöllig

Petroleum

Schwarbele

Schwalben

Schottele

Schüsseln

Schruve

Schrauben

Schlenne

Schlehen

Taate

Torten

Uze

Speisereste

verkahlt

erkältet

Viguencher

Veilchen

weische

waschen

zänke

zanken

 

Home ] Vorstellung ] Chronik ] Karnevalsverein ] Karnevalsbrauchtum ] Geisterzug ] Pressearchiv ] Termine ] Kirmes ] [ Mundart ] Karnevalsmuseum ] Prinzen der Neuzeit ] Orden ] Spassiges ]